Teaser 920x300

Spendenübergabe in der Flüchtlingsunterkunft Köln Porz-Eil

Am 30. September 2015 fand um 15.00 Uhr die Spendenübergabe der Erlöse des Aktionstags zu den Themen Sport, Gesundheit, Prävention vom 29. August 2015 statt.

Gemeinsam mit den Partnern, Johnson Health Tech. GmbH und ihrer Marke Horizon Fitness sowie „Eifel Vital“, der Tourismusorganisation der Gemeinde Nettersheim, ist es CITYMARKETING KÖLN gelungen, in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf das soziale Engagement zugunsten von „Wir helfen“ zu legen.

DSC00562v.l.n.r.: Christopher Schnell, Markenbotschafter von Horizon Fitness, Karl-Heinz Goßmann, Geschäftsführer von "Wir helfen", Annett Polster, Geschäftsführerin von Citymarketing Köln und Ulfert Böhme, Geschäftsführer von Horizon Fitness mit zwei Flüchtlingskindern, die die neuen Geräte direkt ausprobierten.

Dank der engagierten Kölner, die auf dem Aktionstag für den guten Zweck geradelt und gelaufen sind, können Fitnessgeräte im Wert von 5.000 EUR sowie 1.000 EUR in bar bereitsgestellt werden.Horizon hatte am Aktionstag für jeden Gast, der eines der Geräte ausprobiert hat, 1 Euro gespendet.

Für den Fitnessgeräte-Profi Johnson Health Tech.hat das Thema Fitness nicht nur einen sportlichen Aspekt. Dazu der Geschäftsführer der Johnson Health Tech. GmbH, Ulfert Böhme: "Unser Unternehmen steht für gesunde und aktive Lebensqualität. Mit unserer Heimfitness-Marke Horizon Fitness sind wir Begleiter eines aktiven Lebensstils und der Fitness. Für uns spielt eine ausgewogene Bewegung genauso eine wichtige Rolle wie ein gutes Körperbewusstsein. Gern wollen wir uns aber auch sportlich sozial engagieren und haben mit unserer Mitmachaktion die Kölner aufgerufen, mit unseren Rädern, dem Laufband und dem Ellipsentrainer so viel wie möglich zu radeln bzw. zu laufen. Dafür spenden wir gern Fitnessgeräte für Kölner Flüchtlingsheime an „Wir helfen“ und freuen uns, durch Sport Nähe zu schaffen.“

Von den 5.000 Euro, die so zusammenkamen, sind jetzt die Fitnessgeräte für die Flüchtlingseinrichtung realisiert worden.

Bei Eifel Vital musste man sich ordentlich ins Zeug legen. Nur wer 30 Minuten Training auf einem Energie-Fahrrad absolvierte, das bis zu 20 LED-Lampen zum Leuchten gebracht hat, spendete jeweils 50€. Die so zusammengekommenen Erlöse wurden von CITYMARKETING KÖLN auf 1.000 EUR aufgerundet, die ebenfalls dem Verein „Wir helfen“ gespendet werden.

Adresse

  • Heumarkt 14
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen