Teaser 920x300

Alles Gute für 2017

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2017.

Mit „Time Drifts Cologne“ können alle Kölner und Besucher der Stadt in der Silvesternacht das Lichtkunst- Projekt von Philipp Geist rund um den Kölner Dom erleben.
Es basiert ganz wesentlich auf den Neujahrs-Wünschen der Kölnerinnen und Kölner für sich selbst, die Stadt und die Welt. Diese Wünsche wurden im Vorfeld eingesandt und vom Künstler in seinen Installationen verarbeitet.

Philipp Geist, der Künstler der Licht-Installation „Time Drifts Cologne“, wählte aus den Einsendungen aus und komponiert seine Licht-Collagen der Worte und Begriffe, die nun in der Silvesternacht am Dom projiziert werden.

         

Time Drifts Cologne ist eine „urbane Intervention“, die ortsspezifisch den „genius loci“ des Dom-Umfeldes interpretiert. Die „immersive“ Installation zieht die Betrachter in ihren Bann und eröffnet ihnen neue Erfahrungshorizonte. Ambient-Sounds stimulieren das sinnlich-sphärische Raumerleben.

Der scheinbar festgefügte Boden rund um den Kölner Dom beginnt sachte zu driften. Ein beschwingt-bewegter Erfahrungsraum öffnet sich. Währenddessen ruht der Kölner Dom wie ein Fels in der Brandung, umflutet vom Bilder- und Besucherstroms zu seinen Füßen. Dass es die Stadtgesellschaft selbst ist, die mit ihren Wünschen und Hoffnungen, ihrer Zivilcourage, ihren Erwartungen und Zielen den Lauf der Dinge beeinflusst, wird für jeden körperlich erfahrbar.

Philipp Geists „Time Drifts“ ist selbst ein wanderndes Lichtkunst-Konzept. Nach Sta- tionen in Vancouver, Berlin, Montreal und andernorts, ist die Kölner Silvesternacht die größte Herausforderung und der neue Höhe- punkt einer Performance-Tour rund um die Welt. Jetzt also Köln.

Die Projektion begann mit dem Einbruch der Dunkelheit schon am Nachmittag. Absperrgitter mit Einlass- und Taschenkontrollen sorgen für die Sicherheit der Besucher auf dem weiträumigen Areal.

Das Mitführen von Feuerwerkskörpern ist natürlich streng verboten.

 

Adresse

  • Heumarkt 14
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen