Teaser 920x300

Rosentaufe auf Kölsch und eine Spende für den Botanischen Garten

Die Rose „Kölner Flora“ wurde zur Wiedereröffnung der Flora gezüchtet.

Die Wiedereröffnung der Kölner Flora im vergangenen Jahr mit der Premiere des festlichen Flora-Balls war das gesellschaftliche Highlight des Jahres.

Im Rahmen dieses Ereignisses wurde auf Initiative von CITYMARKETING KÖLN die Rose „Kölner Flora“ von der Rosenschule W. KORDES‘ SÖHNE gezüchtet. Sie wird seit der Wiedereröffnung der Flora erfolgreich verkauft. Dennoch hatte sie bisher keine offizielle Rosentaufe. Dies wird nun nachgeholt.

Köln spielt 2015

Ob „Köln kocht“, „Köln tanzt“ oder „Köln bewegt sich“, das Motto ist immer: Köln erlebbar machen! Mit der erfolgreichen „Köln …“-Serie bringt CITYMARKETING KÖLN Menschen zusammen, um besondere Momente in der Millionenmetropole gemeinsam zu genießen.

„Es ist schön, dass mit „Köln spielt“ in einer der am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands ein weiterer Fokus gesetzt wird.“, so Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender von CITYMARKETING KÖLN.

Aus CITYMARKETING wird STADTMARKETING KÖLN

Aus CITYMARKETING wird STADTMARKETING KÖLN e.V.
Die Mitgliederversammlung des Vereins hat am 11. Juni 2015 nicht nur den Vorstand einstimmig bestätigt, sondern auch eine Namensänderung verabschiedet, hinter der sich mehr als nur eine neue Bezeichnung verbirgt. "Wir wollen uns öffnen, für die gesamte Stadt und die Region. Wir schaffen die professionelle Basis und Ausrichtung unserer Projekte, um die Interessen unserer Mitglieder gleichermaßen zu berücksichtigen. Und wir bieten allen relevanten Institutionen in der Stadt an mitzumachen. Das ist nun der Auftrag der Mitglieder und gleichzeitig eine Bestätigung der Arbeit in den vergangenen 19 Jahren.", sagt der alte und neue Vorstandsvorsitzende Helmut Schmidt.

Weitere Beiträge ...

Adresse

  • Heumarkt 14
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen