ksta teaser

Köln bewegt sich – am Samstag, 29. August 2015

Mit einem breit gefächerten Programm rund um Sport, Gesundheit und Prävention startet CITYMARKETING KÖLN gemeinsam mit der Gesundheitsregion KölnBonn sowie dem Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln einen weiteren Aktionstag.

Samstag, 29. August 2015, ist der Nachholtermin des ursprünglich für den 29. März 2015 geplanten ShoppingSonntags, der aufgrund einer akuten Sturmwarnung leider kurzfristig abgesagt werden musste.

Von 11:00 bis 19:00 Uhr können die Besucher nicht nur nach Herzenslust shoppen, sondern sich bei fast 30 Ausstellern aus den Bereichen Medizin, Wellness, Fitness und Sport informieren und ein buntes Programm an Mitmach-Aktionen und Bewegungsstationen für die ganze Familie ausprobieren.

Rosentaufe auf Kölsch und eine Spende für den Botanischen Garten

Die Rose „Kölner Flora“ wurde zur Wiedereröffnung der Flora gezüchtet.

Die Wiedereröffnung der Kölner Flora im vergangenen Jahr mit der Premiere des festlichen Flora-Balls war das gesellschaftliche Highlight des Jahres.

Im Rahmen dieses Ereignisses wurde auf Initiative von CITYMARKETING KÖLN die Rose „Kölner Flora“ von der Rosenschule W. KORDES‘ SÖHNE gezüchtet. Sie wird seit der Wiedereröffnung der Flora erfolgreich verkauft. Dennoch hatte sie bisher keine offizielle Rosentaufe. Dies wird nun nachgeholt.

Fernbus-Betreiber fürchten ums Geschäft

Statement zum Artikel
„Fernbus-Betreiber fuürchten ums Geschaäft"
vom 13.März 2015 im Kölner Stadtanzeiger
CITYMARKETING KÖLN regt Kombi-Ticket an

Dass Mobilität immer vielfältiger wird, beweist das attraktive Angebot der Fernbusse als Verbindung zwischen vielen Großstädten Deutschlands.

Der Beschluss der Stadt Köln, den Fernbusterminal vom Breslauer Platz an den Flughafen zu verlegen, können wir als CITYMARKETING KÖLN nur begrüßen, da die Verkehrssituation schon jetzt durch die vielen Baustellen oftmals sehr angespannt ist.

Auch wenn dies die Fernbusbetreiber nicht so sehen, ist der Kölner Flughafen eine gute Alternative. Und diese Verlegung tut nicht nur der allgemeinen Verkehrssituation der Stadt gut.

Fernbus-Betreiber fürchten ums Geschäft (2)

Statement zum Artikel
„Fernbus-Betreiber fürchten ums Geschäft"
vom 13.März 2015 im Kölner Stadtanzeiger
CITYMARKETING KÖLN regt Kombi-Ticket an

Dass Mobilität immer vielfältiger wird, beweist das attraktive Angebot der Fernbusse als Verbindung zwischen vielen Großstädten Deutschlands.

Der Beschluss der Stadt Köln, den Fernbusterminal vom Breslauer Platz an den Flughafen zu verlegen, können wir als CITYMARKETING KÖLN nur begrüßen, da die Verkehrssituation schon jetzt durch die vielen Baustellen oftmals sehr angespannt ist.

Auch wenn dies die Fernbusbetreiber nicht so sehen, ist der Kölner Flughafen eine gute Alternative. Und diese Verlegung tut nicht nur der allgemeinen Verkehrssituation der Stadt gut.

Entspanntes Weihnachtsshopping

Passend zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte herrscht auch in der Kölner Innenstadt eine weihnachtliche Atmosphäre. Am Harzheimbrunnen steht nun zum zweiten Mal, der durch die IG Schildergasse finanzierte große hell erleuchtete Weihnachtsbaum. Weihnachtlich geschmückt sind neben der Schildergasse auch die Breite Straße und der Willy-Millowitsch-Platz mit etwa viereinhalb Meter großen Tannen.