Web Welle Skyline Koeln

Helmut Schmidt erhält Schmalenbach Medaille

Der Vorstandsvorsitzende von STADTMARKETING KÖLN e.V., Helmut Schmidt, wurde in dieser Woche mit der Schmalenbach Medaille der Schmalenbach Stiftung, die für exzellente Lehre, anwendungsorientierte Forschung und intensiven Praxisbezug steht, an der Technischen Hochschule Köln geehrt.

Diese sehr seltene Ehrung wurde in diesem Jahr erst zum dritten Mal vergeben. Sie zeichnet Persönlichkeiten aus, die mit ihrem Engagement im betriebswirtschaftlichen Bereich Hervorragendes geleistet und die Fakultät seit vielen Jahren geprägt haben. Die Ehrung erfolgte durch den Dekan der TH Köln, Prof. Dr. Erich Hölter.

In ihrer Laudatio stellte Prof. Dr. Ursula Binderden unermüdlichen Einsatz und den Idealismus von Helmut Schmidt als Lehrbeauftragter an der TH Fachrichtung Controlling heraus. Seit über 19 Jahren nimmt er diese Aufgaben neben seiner anspruchsvollen beruflichen Tätigkeit wahr. In 38 Semestern arbeitete er über 200 Semesterwochen an der TH, in denen er über 4.000 Studierende begleitete, etwa 10.000 Einzelklausuren korrigierte und dafür allein mit den Korrekturen fast 4000 Stunden unentgeltlich tätig war.

Der, so Prof. Dr. Ursula Binder „äußerst beliebte Dozent“ sei vor allem durch seinen starken Praxisbezug seiner über 40-jähriger Berufserfahrung als Controller auf allen Ebenen der deutschen Wirtschaft bei den Studierenden höchst anerkannt. „Seine Fähigkeit hochkomplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären, tragen zu seiner großen Beliebtheit bei“.

Dem Preisträger ist die Auszeichnung eine große Ehre:„In meinem gesamten Berufsleben war es mir wichtig,den Bezug zum Nachwuchs aufrecht zu erhalten“, so Helmut Schmidt. So hat er als Chefcontroller den Studenten vermittelt, wie Kosten minimiert werden können und in der Versicherungswirtschaft als Erster ein modernes wegweisendes Controllingsystem aufgebaut. Seine Passion neben den anspruchsvollen beruflichen Positionen war und ist es, „jungen Menschen den Weg aufzuzeigen, ihr theoretisch erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und dabei betriebswirtschaftliche Strukturen für ein zukunftsorientiertes Unternehmen zu schaffen.“

Auf die Frage, was ihn antreibt, diese umfangreiche Aufgabe neben weiteren Ehrenämtern, darunter bei STADTMARKETING KÖLN,  so intensiv auszufüllen, schmunzelt Helmut Schmidt:“ Ich werde älter, aber die Studenten bleiben immer gleich alt. Dies ist eine spannende Lebenserkenntnis. Solange ich so viel Freude an der Zusammenarbeit mit den Studenten habe und meine Vorlesungen meist mit über 100 Studenten toll besucht sind, gebe ich gern mein lebenslang erworbenes Wissen in der Hoffnung weiter, dass der ein oder andere leichter ins Berufsleben starten kann.“

Das Schmalenbach Institut unterrichtet über 3.000 Studierende in zwölf Studiengängen mit über 50 Professoren.


Adresse

  • Heumarkt 14
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen