Web Welle Skyline Koeln

Black Weekend 23. / 24.November 2018 in der Kölner Innenstadt

Die Idee des Black Friday, an dem die Händler besondere Aktionen und Rabatten anbieten, stammt ursprünglich aus den USA.

Seit einigen Jahren hat sich diese Tradition auch in Deutschland online und stationär etabliert und erfreut sich bei vielen Kunden mittlerweile auch im stationären Handel großer Beliebtheit. Der Kölner Innenstadthandel hat sich auf den bevorstehenden Aktionstag umfassend vorbereitet und freut sich, seinen Kunden tolle Aktionen anzubieten. Da der Zuspruch seit dem letzten Jahr immer stärker wurde, bietet der Handel nun zusätzlich verlängerte Öffnungszeiten an. Viele Geschäfte haben am Freitag, 23. November 2018 bis 22.00 Uhr und am Samstag, 24. November 2018 bis 21.00 Uhr geöffnet. Dazu gehören u.a.: Galeria Kaufhof Köln Hohe Strasse, Saturn Techno Markt Hohe Strasse, Apple, AppelrathCüpper, Habitat, Karstadt Peek&Cloppenburg, Uniqlo, Weingarten, Rituals, Vivobarefoot u.v.m.

 

Gerade in diesem Jahr zeigt sich die Kölner Innenstadt im Handel zwischen Schildergasse und Hohe Straße mit neuen Store – Konzepten.

In der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße wird um das Aktionswochenende Topshop eröffnet und damit das bestehende Sortiment mit einer weiteren internationalen Marke ergänzen. Der dabei angebotene kostenlose Personal Styling Service, bietet Kunden maßgeschneiderte Stilberatung an. Mit der Neugestaltung der Haupteingänge zur Schildergasse setzt die Galeria Kaufhof ein architektonisches Highlight zur historischen Fassade und ein sichtbares Zeichen als Traditionswarenhaus der Zukunft.

Diese moderne Architektur setzt sich beim benachbarten im Frühjahr neu eröffneten Saturn Hohe Strasse fort. Der Technikanbieter hat sich mit seinem Einzug in die neuen Geschäftsräume nicht nur fast 6,0tsd. qm mehr Platz verschafft, sondern auch ein innovatives Ambiente.

Die Dritte weit sichtbare Neupositionierung im Knotenpunkt des Innenstadthandels ist der Flagshipstore von Uniqlo an der neu gebauten Hohe Strasse 52. Die Ansiedlung der international beliebten japanischen Modemarke ist eine Bereicherung des Handelsangebotes der Stadt und erfreut die bereits etablierte Fan-Community in Köln mit ihrem LifeWear Konzept.

Zum Aktionswochenende wird die Innenstadt im weihnachtlichen Einkaufsambiente erstrahlen und die Schildergasse mit der Weihnachtsbeleuchtung und dem 10m großen festlich geschmückten Weihnachtsbaum am Harzheimbrunnen und weiteren 5m Bäumen geschmückt sein. Eine Tradition, die seit vielen Jahren von der IG Schildergasse getragen und in Zusammenarbeit mit STATDTMARKETING KÖLN umgesetzt wird. Auch dies ist ein erkennbarer Beitrag für ein attraktives Köln.

Passend zur Weihnachtszeit wurde die Hohe Strasse zwischen Cäcilienstrasse und Gürzenichstrasse fertig gestellt und hat ein großzügig modernes Ambiente erhalten, die der Zugangsstrasse ein neues Flair verleiht.

Der Kölner Innenstadthandel mit seinen Partnern hat sich umfassend auf das Black – Weekend und die bevorstehenden Weihnachtswochen vorbereitet und trägt damit seinen Teil aus der Kölner Wirtschaft für ein lebendiges Stadtleben bei.

Adresse

  • Heumarkt 14
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen