Skyline mit Markenzeichen neu

Unser Leitbild

Aus Liebe zur Stadt bündelt STADTMARKETING KÖLN als überparteiliche Interessensvertretung die Kompetenzen aus

Wirtschaft & Handel
Bildung & Wissenschaft
Kunst & Kultur

Unter Einbeziehung von Politik und Verwaltung schaffen wir Rahmenbedingungen zur Steigerung der Attraktivität Kölns zum Nutzen unserer Mitglieder.

Unsere Vision

Köln dauerhaft zu einem attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort weiterentwickeln und damit zu den Top-Ten der begehrtesten Städte Europas gehören.

Unsere Mission

STADTMARKETING KÖLN bringt zusammen, aktiviert und bündelt alle relevanten Kräfte für die Realisierung dieser Vision.

ZUKUNFT. INNENSTADT. NORDRHEIN-WESTFALEN.

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit dem "Nordrhein-Westfalen-Programm" Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen. 70 Millionen Euro für ein Sofortprogramm zur Stärkung der nordrhein-westfälischen Innenstädte und Zentren zur Verfügung gestellt.

Der Wandel im Handel war und ist im vollen Gange und wird durch den Corona-bedingten Shutdown noch beschleunigt. Der Shutdown stellt die Innenstädte und Zentren sowie den dort beheimateten Handel, die Gastronomie, Kunst und Kultur als Stätten der Begegnung und der Kommunikation vor besondere Herausforderungen. Viele, vor allem kleine Unternehmen sind in ihrer Existenz bedroht. Innenstädte und Zentren sollen durch das Hilfsprogramm wieder an Attraktivität gewinnen.

Was in Nordrhein-Westfalen geplant ist, welche Möglichkeiten sich ergeben, welchen Nutzen, aber auch welche Risiken die Beteiligten des Programms sehen, darüber diskutieren: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Annett Polster, Geschäftsführerin Stadtmarketing Köln e.V. und Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender der Freien Demokraten Köln.
MIT ALLEN Chancen für Köln zu erschließen.

Kostenfreie Anmeldungen unter: shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/s9yyq

20210601 Innenstadtoffensive

Adresse

  • Rheingasse 11
    50667 Köln

Kontakt

  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Mo-Fr 8.30-17.30h
Sa-So geschlossen