Skyline mit Markenzeichen neu

Veedelsretter

Unbürokratisch Liquidität zu erhalten ist für viele Soloselbständige und Kleinstunternehmen aktuell von großer Bedeutung, um durch die aktuelle Situation zu kommen. Vor allem Cafés, Kneipen, personenbezogene Dienstleister, Restaurants oder Clubs leiden sehr unter den aktuellen Einschränkungen, da sie auf den Kontakt mit Menschen angewiesen sind. Diese Betriebe aber sind es, die den Reiz und die Lebendigkeit unserer Veedel ausmachen. Sie wollen wir erhalten.

Bund und Land haben mit Soforthilfe-Programmen reagiert, und die KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH hat gemeinsam mit der Agentur railslove in Köln das Projekt „Veedelsretter“ auf die Beine gestellt, welches Ihnen eventuell bereits bekannt ist. Hier können Kunden und Gäste Gutscheine bei Ihrem Lieblings-Betrieb im Veedel kaufen und später, wenn das „normale“ Leben wieder Einzug gehalten hat, einlösen. Die Gutscheinsumme geht zu 100 Prozent an die Betriebe, und es fällt auch keine Gebühr für den Kaufenden an. Auf www.veedelsretter.koeln können Sie sich selbst ein Bild machen, welche Betriebe sich bereits eingetragen haben. Das Projekt ist gemeinnützig, denn die Gutscheinsummen gehen zu 100 Prozent an die Betriebe, und es fällt auch keine Gebühr für den Kaufenden an. Neben Gutscheinen können Betriebe und Selbständige auch mit einem „Veedelssoli“ unterstützt werden.

Jede Hilfe ist willkommen, damit die Betriebe durch die Zeit der Einschränkungen kommen und wir auch in der Nach-Corona-Zeit lebendige und lebenswerte Veedel in Köln haben.

450k quadrat ohne update  ok insta