© Die Rechte für Logo und Bild liegen bei den jeweiligen Unternehmen und Personen.

GKS Inklusive Dienste GmbH - Ein unternehmen der Gold-Krämer-Stiftung

Die Gold-Kraemer-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung privater Initiative zur Förderung von geistig und körperlich beeinträchtigten, armen, alten und kranken Menschen. Sie ist das Lebenswerk des Ehepaares Hon. Generalkonsul a. D. Paul R. und Katharina Kraemer. Die Inhaber der Juwelierkette Gold Kraemer gründeten sechs Jahre nach dem Tod ihres schwerbehinderten Sohnes im Jahr 1972 die Gold-Kraemer-Stiftung. Mit ihr bündelten sie ihr vielfältiges karitatives Engagement. Die Eheleute entschieden, dass mit ihrem Tod – Katharina Kraemer verstarb im Jahr 2006, Paul R. Kraemer im Jahr 2007 – die Juwelierkette Gold Kraemer und ihr Privatvermögen der Gold-Kraemer-Stiftung übertragen wurde. Sitz der Stiftung ist das ehemalige Wohnhaus der Eheleute Kraemer in Frechen-Buschbell im Rhein-Erft-Kreis. Hier tagen die Gremien der Stiftung, bestehend aus Vorstand, Kuratorium und Geschäftsführung. Die Verwaltung hat 2012 offiziell die Räumlichkeiten in der ehemaligen Paul Kraemer Schule in Frechen-Buschbell bezogen.
Adresse:
  • GKS Inklusive Dienste GmbH - Ein unternehmen der Gold-Krämer-Stiftung
  • Paul-R.-Krämer-Allee 100
  • 50226 Frechen
Kontakt:
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr:

    durchgängig

  • Sa-So:

    durchgängig

Anfahrt:
Adresse
  • Rheingasse 11
  • 50667 Köln
Kontakt
  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten
  • Mo-Fr 09.00-17.30h
  • Sa-So geschlossen