© Die Rechte für Logo und Bild liegen bei den jeweiligen Unternehmen und Personen.

Aidshilfe Köln e.V

Seit 1985 setzt sich die Aidshilfe Köln e.V für Menschen mit HIV und Aids ein. Wir stehen für Prävention, Fachkompetenz sowie vertrauliche, schnelle und flexible Unterstützung. Darüber hinaus engagieren wir uns für den Abbau von Vorurteilen und Diskriminierung. Wir setzen uns für ein vorurteilsfreies Miteinander ein. Seit 2013 ist die Aidshilfe Köln Mitglied der Charta der Vielfalt.

Mit 34 Festangestellten, 200 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und einem Jahresfinanzvolumen von 2,1 Millionen Euro gehört die Aidshilfe Köln zu den größten privaten Trägern im Gesundheitswesen in Köln. Viele Angebote und Projekte werden aus Eigenmitteln finanziert.

Zur Mittelakquise finden sowohl unter dem Dach, der von der Aidshilfe Köln treuhänderisch verwalteten Lebenshaus-Stiftung, als auch bei der Aidshilfe Köln, zahlreiche Veranstaltungen und Fundraising-Maßnahmen statt. Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil für unsere Arbeit. Wir garantieren den Menschen Solidarität, Verschwiegenheit und Akzeptanz ihrer individuellen Lebensweise und unterstützen sie bei Gesundheits- und Lebensfragen. Die Aidshilfe Köln ist auch Arbeitgeber von Menschen mit einer bestehenden HIV-Infektion und von Menschen mit Behinderungen.

Wir verstehen uns als modernes Natur- und Bildungszentrum für Köln und die Region und eröffnen unseren Besuchern einen erlebnisreichen und faszinierenden Einblick in die Welt der im Kölner Zoo gehaltenen Tierarten.

Wir möchten Menschen für Tiere, ihre Lebensräume und den Artenschutz begeistern und ihr Bewusstsein für den Schutz der Naturräume wecken. Denn nur wer die Tierwelt kennt, kann sie schätzen und schützen.

Wir sind besucherorientiert und begegnen unseren Gästen freundlich und hilfsbereit. Unsere Besucher sollen sich bei uns wohlfühlen und sich an der Begegnung mit den Tieren erfreuen.

Das Wohl unserer Tiere steht für uns immer im Mittelpunkt. Für stetige Verbesserungen erweitern wir mit eigener Forschung und Lehre zoologisches Wissen und Verständnis.

Wir verbinden 150-jährige Zoogeschichte mit moderner Tierhaltung.

Wir handeln wirtschaftlich und gehen bewusst mit allen uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um.

Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam. Das Wissen, Engagement und die Kreativität aller Mitarbeiter sind Grundlage unseres Erfolgs.

Adresse:
  • Aidshilfe Köln e.V
  • Beethovenstraße 1
  • 50674 Köln
Kontakt:
Öffnungszeiten
  • Mo-Fr:

    durchgängig

  • Sa-So:

    durchgängig

Anfahrt:
Adresse
  • Rheingasse 11
  • 50667 Köln
Kontakt
  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten
  • Mo-Fr 09.00-17.30h
  • Sa-So geschlossen