Skip to main content

Startup bNear sammelt bei Finanzierung über 1 Million Euro

Pre-Seed Runde erfolgreich abgeschlossen

Das Team um die Gründer Sascha Theismann, Malte Hendricks, Martin Lang und Fritz Fried konnte weitere Investoren mit ihrer Mission des ersten virtuellen Büros als vollintegriertes Modul in Microsoft Teams überzeugen. Insgesamt hat das Kölner Startup in seiner ersten Finanzierungsrunde nun über 1 Million Euro eingesammelt. Zu den Neuinvestoren gehören unter anderem der Berliner HR-Tech VC allygatr sowie die NRW Bank.

Die neuen Geldgeber ergänzen das bestehende Investoren-Board um Flossbach von Storch, Business Angels aus dem DACH-Raum und C-Level-Executives. Mit dem frischen Kapital plant das erst ein Jahr alte Startup sein Team zu vergrößern, neue Funktionen zu entwickeln und seine Marketing- und Vertriebsaktivitäten auszubauen. bNear ist das erste virtuelle Büro – vollintegriert in Microsoft Teams. Mit der Softwarelösung adressieren die Gründer die Probleme remote-arbeitender und geographisch-verteilter Teams.

Siebstellige Pre-Seed und erste Großkunden 9 Monate nach Gründung: Junges Startup weiter auf Wachstumskurs

"Für viele Menschen ist die Arbeit von zuhause nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns, dass auch nach der Corona Zeit sowohl Investoren als auch große Unternehmen an Homeoffice und Remote Work Modellen weiter als wichtigen Baustein für zukünftige Arbeitsmodelle ihren Mitarbeitern anbieten und diese gemeinsam mit uns ausbauen und verbessern wollen.", sagt Malte Hendricks, Gründer von bNear. Auch allygatr-CEO Benjamin Visser äußert sich: „bNear ist das neue Zuhause für Remote- und Hybrid-Teams. Remote- und Hybrid-Arbeit stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen– und bNear bietet als virtuelles Büro die passende Lösung, um diese Herausforderungen zu lösen. Als Microsoft Teams App ist bNear integriert im Microsoft365-

Ökosystem und selbst für große Unternehmen innerhalb weniger Minuten voll einsatzbereit. Darum lieben Organisationen bNear und das zeigt sich bereits jetzt. Kurz nach Markteinführung hat das Team direkt einige Großkunden aus verschiedenen Branchen wie Immobilien, Telekommunikation und Einzelhandel überzeugen können“.

Homeoffice Blues: Die Arbeit von zuhause führt häufig zu Einsamkeit sowie fehlenden und persönlichen Gesprächen

Auch nach Corona sind remote Arbeitsmodell und Homeoffice bei vielen Unternehmen beliebt. Mitarbeitende schätzen die Möglichkeit des standortunabhängigen Arbeitens, sparen Zeit und CO2-Emissionen durch den Wegfall des täglichen Pendelns und befürworten die Flexibilität der Arbeit von zuhause. Die Schattenseite der modernen Arbeitsmodelle ist jedoch geprägt von fehlendem sozialem Miteinander. An der Tagesordnung sind Kommunikation ausschließlich über Termine oder Telefonate sowie hohe Fluktuationen bedingt durch geringes Teamgefühl und nicht zuletzt die Vereinsamung im Homeoffice.

Über bNear.io – das erste virtuelle Office in Microsoft Teams
bNear ist im März 2022 von Sascha Theismann, Malte Hendricks, Martin Lang und Fritz Fried gegründet worden. Das Kölner Startup bietet eine Softwarelösung an, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Mitarbeitenden im Homeoffice besser zu verbinden. Analog zum „echten“ Büro schafft bNear im digitalen Raum neue Orte für Zusammenarbeit, zufällige Begegnungen, spontane Interaktionen und informellen Austausch in Hybrid- und Remote-Teams. Anders als die Mitbewerber ist bNear vollintegriert in Microsoft Teams. Durch die Integration ist die Lösung einfach zu installieren, skalieren und auch in großen Organisationen ohne Datenschutzbedenken innerhalb weniger Minuten einsatzbereit.

bNear umfasst mittlerweile 11 Mitarbeitende und besteht aus New Work Coaches, Unternehmensberatern und Digitalexperten. Das Startup wurde in das globale Microsoft Startup Programm (Founders Hubs) aufgenommen. Außerdem ist das junge Unternehmen Teil verschiedener Initiativen des NRW-Startup Ökosystems wie Gateway Exzellenz Start-up Center, digihub Düsseldorf, TechHub.K67, Digitalhub Bonn und STADTMARKETING KÖLN. Weitere Informationen unter: www.bNear.io

Kontakt: bNear GmbH, Vitalisstrasse 67, 50827 Köln
Ansprechpartner: Malte Hendricks, Gründer & Geschäftsführer
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: 0221 – 98 65 80 81

  • Aufrufe: 927
Adresse
  • Rheingasse 11
  • 50667 Köln
Kontakt
  • +49 (0)221 33 77 32 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Bürozeiten
  • Mo-Fr 09.00-17.30h
  • Sa-So geschlossen